Unser Theater wurde von Extern für folgende Vorstellung gemietet:

solo io – Einfraumusiktheater

Simona weiss, sie ist für die Bühne geschaffen. Und das Publikum hat ihr das oft genug begeistert gespiegelt. Seit einem schweren Schicksalsschlag leidet sie an Bühnenangst. Sie nimmt regelmässig an Treffen einer Selbsthilfegruppe teil, was ihr ausreichend Gelegenheit gibt, von ihrem früheren Leben zu erzählen. Nur auf der Bühne findet Simona zu ihrem wahren Ich, zu ihrer inneren Stimme, zu ihrer eigentlichen Identität. Was aber bleibt übrig, wenn die Stimme versagt? Mona hadert mit ihrem Schicksal und kommt zur Erkenntnis, dass sie die ganze Zeit ein Publikum hatte und damit ihre Krise bereits überwunden ist. Ein tragikomisches Musiktheater über Scheinbares und Wesentliches.

PRODUKTION                                 Theater Papperlapapp

SPIEL und GESANG             Bruna Guerriero

REGIE UND DRAMATURGIE        Andrej Togni

TEXT                                                Silvia Gabriel

ARRANGEMENT MUSIK               Urs Ehrenzeller

KOSTÜME                                        Barbara Medici

TECHNIK                                          Christine Hizsak

MASKE                                             Maria el Mar Puente

BÜHNENBILD                                  Ulrike Stein

 

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar