Vor jeder Aufführung eine Stunde zuvor Theater-Kasse & Apero-Bar geöffnet

Pippo Pollina Palermo Acoustic Trio

„Il sole che verrà“

Nach dem emotionalen Konzert im Hallenstadion Zürich im August 2015 hat der charismatische Liedermacher Pippo Pollina u.a. seine Konzertpause genutzt, um neue Lieder zu komponieren. Herausgekommen ist mit „Il sole che verrà“ ein fantastisches Album, das es in der Schweizer Hitparade sogar auf den 3. Platz geschafft hat. Und mit diesem Programm ist der sizilianische Liedermacher – nach einer künstlerischen Pause – im 2017 wieder zurück auf der Bühne und begeistert sein Publikum.

Pippo Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er auch seine vielen treuen Fans in ganz Europa immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart.

Auf brandneue Songs seines aktuellen Albums dürfen sich die ZuhörerInnenl freuen und natürlich auch auf Pollina – Klassiker.

Besetzung:

Pippo Pollina (Gesang, Piano, Gitarre)

Roberto Petroli (Klarinette, Saxophon)

Michele Ascolese (Gitarren)

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar