Vorstellung musste wegen eines Autounfalls abgesagt werden!

Bereits gekaufte Tickets auf dem selben Weg rückerstatten lassen.

Immmer auf die Glocken

Matthias Machwerk präsentiert das Beste aus seinen Programmen und erzählt von Weihnacht, Wein und Weinkrämpfen. Er berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende. Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Dann besucht man seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen „3 Hasselnüsse für Aschendödel“. Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist und das Kinderaugen nur noch vom Glühwein leuchten. Zum Schluss stellt man dann fest: Das Schönste am Weihnachtsfeste: das Essen blieb drin, aber es gehen die Gäste.

Die Presse schrieb: „…Scharfzüngig, frech, virtuos, knallharter Humor,

hinterhältiger Feinsinn, Comedy vom Feinsten.”

 

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar