Vor jeder Aufführung eine Stunde zuvor Theater-Kasse & Apéro – Bar geöffnet!

Satirische Texte und schöne Songs

Lara Stoll präsentiert – mit einer Spur Sarkasmus – eine virtuose, zeitgenössische Lesung über eine Gesellschaft, die Zeit und Nerven hat für die abstrusesten Probleme: Frisuren, Sehnsüchte, Fetische, Pferde und weitere Krankheiten, die dem Schweizer 2.0 schlaflose Nächte bereiten.
Lina Button, die Singer/Songwriterin mit dem Quantum Blues in der Stimme, gibt Einblick in ihr abwechslungsreiches, vielfältiges Repertoire mit berührenden Songs.
Für diesen Abend bringen die beiden den Gitarristen Aaron Wegmann mit.

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar