Vor jeder Aufführung eine Stunde zuvor Theater-Kasse & Apéro – Bar geöffnet!

Eine kabarettistische Satire von Pontius zu Pilates

HELLNESS ist eine Berg- und Talfahrt durch die Abgründe und Schluchten einer Dame im Klimawandel im Zeitalter von Topmodels, VIPs, Superstars und anderen Naturtalenten. Eine satirische Entfaltung im Dschungel der Schönheitschirurgie. Eine Wohlfühlsatire mit musikalischen Aufgüssen, Schlupf-Liedern und dermatologisch getesteten Rockballaden.

In HELLNESS ist «Brise-One-Touch» kein DJ, sondern ein auf der Lauer liegendes Monster, das Wohlgeruch wie Gift verspritzt. In Helgas Show ist der Body, der nicht gepimpt ist ein Nobody. Und wer nicht weiss, dass sich die i-Cloud nun mal nicht fürs Air-Yoga eignet, Zumba kein Schleckstengel und Dr. House nicht die amerikanische Bezeichnung für Hausarzt ist, der sollte sich schleunigst updaten, bevor er gänzlich im Anybody-Einheitsbrei verschwindet!

Text: Regula Esposito Regie: Krishan Krone Musik: Jeannot Steck

 

Share

Keine Kommentare

Schreiben Sie als erster einen Kommentar...

Kommentar schreiben (Email wird nicht publiziert)

*Ihre Email ist nicht sichtbar